Herzlich Willkommen bei der Bremer Tafel!
Wir setzen den Überfluss zum Wohle Bedürftiger ein!

Nach dem Motto versorgen und nicht entsorgen wurde im Mai 1995 die Bremer Tafel e.V. gegründet. Da ca. 25% aller produzierten Lebensmittel in genießbarem Zustand auf dem Abfall landen, hat sich die Bremer Tafel zum Ziel gesetzt, überzählige Lebensmittel zu sammeln und an bedürftige Mitbürger und Mitbürgerinnen zu verteilen.

Die Bremer Tafel ist für die Förderung mildtätiger Zwecke ein gemeinnützig anerkannter Verein. Ihre Arbeit erfolgt auf überparteilicher, überkonfessioneller und übernationaler Grundlage.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Tafel Deutschland e.V.
sowie im Landesverband Tafel Niedersachsen/Bremen e.V.

Wir verwenden keine Cookies!

So kümmern wir uns um Ihre tägliche Tafel:

Von Montag bis Freitag starten um 7.30 Uhr unsere Fahrzeuge, um die Lebensmittel von unseren Spendern abzuholen.
Danach wird die Ware in den Ausgabestellen angeliefert,kontrolliert und sortiert zur Ausgabe bereitgestellt.

Verdorbene Lebensmittel werden von uns nicht angenommen!


Wer kann zu uns kommen?
Alle wichtigen Informationen finden Sie hier mit einem Klick: ..Information für unsere Besucher